25books kunst    <<_12 / 23_>>

CAI GUO-QIANG /// HEAD ON         de | en
Cai Guo-Qiang (*1957) ist einer der bekanntesten Vertreter der chinesischen Kunstszene. Der in New York lebende Multimediakünstler verbindet in seinem Werk auf vielfältige Weise Symbole und Techniken aus dem Reich der Mitte mit westlichen Elementen. Feng-Shui-Drachen, chinesische Medizin, Feuerwerkskörper oder Schwarzpulver sind die Ingredienzien seiner faszinierenden Arbeiten und beeinflussten auch den von ihm kuratierten ersten chinesischen Pavillon auf der 51. Biennale in Venedig im Jahr 2005.
Das in enger Zusammenarbeit mit dem Künstler entwickelte Buch versammelt neueste, eigens für das Deutsche Guggenheim konzipierte Arbeiten Cai Guo-Qiangs – darunter eine Installation mit 99 Wölfen, eine großformatige Schießpulverzeichnung sowie das Video einer spektakulären Feuerwerkperformance für die Berliner Ausstellungshalle. Eine Auswahl früherer Werke ergänzt den von Stefan Sagmeister kongenial gestalteten Band.
 
Hatje/Cantz 2006 /// 128 Seiten /// 282 x 356 mm ///120 Abb., davon 118 farbig, 2 Klapptafeln /// Büchlein ins Cover eingelassen
 
€59.00
Lieferzeitanfrage 
Vergriffen

<<_1_2_3_>>
 
   
suche starten
fotografie design kunst architektur pop
0