25books

THOMAS BOIVIN /// A SHORT STORY         de | en

Liebe wird besungen – und wie das funktioniert.
Liebe wird verfilmt – auch oft sehr stark.
Liebe wird beschrieben – Ich hab gezittert und geheult.
Liebe wird fotografiert – geht meistens schief.

Erotik geht, aber eine Liebesbeziehung, mit allem was dazu gehört in Bildern erzählen, der Attraktion, der zaghaften Annäherung, der Unsicherheit, dem Begehren, der Zurückweisung, dem Schmelzen der Polkappen, der Sehnsucht, der Entfremdung, der Enttäuschung – das ist schwer. Ein paar Mal ist es gelungen, Groebli und van der Elsken fallen mir ein.

A SHORT STORY ist aber ein starkes Buch über die Liebe. Es sind nicht allein die Bilder, es ist die Montage von Fotografien, Texten, Zeit und Schauplätzen. Es ist wie ein Storyboard. Bilder und Texte sind eingefügt in ein unsichtbares Raster mit vielen Leerstellen, die ich als Leser, oder als Regisseur, fülle mit meinen eigenen Erfahrungen und meiner Imagination.

Schmerzlich süß für alle, die ein Herz in der Brust haben.
 
Selfpublished 2016 /// 22x31 cm /// 108 pages /// Softcover /// 2nd edition /// 380 copies
 
€25.00
BESTELLUNG
Bestellung

<<_1_2_3_4_5_>>
 
   
suche starten
fotografie design kunst architektur pop
0