25books

GUNNAR SMOLIANSKY /// TRäD         de | en

Das Gehölz, das Gunnar Smoliansky fotografiert, ist nicht schön, jedenfalls nicht im klassischen Sinn. Die Stämme wachsen krumm, die Rinde ist angefressen, die Äste beschreiben eigenartige Kurven, die Zweige verheddern sich. Um diese Bäume scheint sich keiner zu kümmern. Die Erde, aus der sie wachsen, wird wohl nicht mehr gebraucht oder ist sowieso schon für eine andere Nutzung vorgesehen.

Schön sind die Bilder, die Smolansky von diese Überlebenskämpfern gemacht hat, aber trotzdem. Beschädigte aber tapfere Figuren, die sich hell gegen das Dunkel des Waldes oder dunkel gegen den hellen Himmel behaupten.

Das große Format und die edle Verarbeitung geben den Bildern den passenden Rahmen. Das Buch erscheint in einer Auflage von 500 nummerierten Exemplaren.
 
Libraryman 2017 /// 30 cm x 36 cm /// 40 pages /// 25 duotone plates ///clothbound hardcover with tip-in frame on front cover /// English
 
€68.00
BESTELLUNG
Bestellung

<<_1_2_3_4_5_>>
 
   
suche starten
fotografie design kunst architektur pop
0