Vorzugsausgaben
CE WILLIAM CLAXTON /// THE JAZZLIFE         de | en
Hier ist sie: die wohl ultimative Jazzbibel des 20. Jahrhunderts. "Jazzlife" dokumentiert die 1960 unternommene Reise des berühmten Jazzkritikers Joachim E. Behrendt und des noch berühmteren Fotografen William Claxton durch die USA. Das daraus entstandene Buch war das erfolgreichste Musikbuch, das es je gegeben hat, und der wohl tiefste Einblick in die Welt des Jazz. Um Jazzlife neu erscheinen zu lassen, haben sich Taschen und der inzwischen 78-jährige Claxton die gesamten Originalaufnahmen wieder vorgenommen, die gefundenen Perlen, darunter viel Unveröffentlichtes, erscheinen in wunderbarer Bildqualität, das Format des Buches lassen uns fast live dabei sein. Neben allen bekannten Jazzgrößen (Charlie Parker, Count Basie, Duke Ellington, Muddy Waters, Gabor Szabo, Dave Brubeck, Stan Getz, Billie Holiday, Ella Fitzgerald, Miles Davis, Charlie Mingus, Thelonious Monk, John Coltrane etc.) werden auch unbekannte Straßenmusiker gezeigt und die Seele des Jazz offenbart. Dazu gibt es eine Cd mit den digitalisierten Originalaufnahmen von damals, ursprünglich erschienen auf zwei Langspielplatten und heute nirgends mehr erhältlich.
 
Taschen-Verlag /// Hardcover + Box /// 291 x 407 mm /// 696 Seiten /// deutsch/englisch/französisch /// incl. vier Prints, signiert und nummeriert
 
  
 
 
nächstes Bild
 
   
suche starten
fotografie design kunst architektur pop
0