Vorzugsausgaben
CE ALBRECHT FUCHS /// MARTIN KIPPENBERGER 95         de | en
Albrecht Fuchs' besondere Fertigkeit, seinen Porträts Ruhe und Spannung zu verschaffen, ist spätestens seit dem Erscheinen seiner Monografie in diesem Sommer bekannt. Als "Liebling der Künstler" von der Presse gefeiert und mit seinen Porträts für den Photography Prize 2008 nominiert, ist Albrecht Fuchs derzeit omnipräsent. Also gerade der richtige Zeitpunkt, um einen besonderen Schatz aus seinem Archiv herauszurücken: Mitte der Neunziger, zwei Jahre vor Kippenbergers Tod, hat er diesen ein Jahr lang begleitet und fotografiert. Was er selbst seine "Lehrstunde als Fotograf" nennt, ist für alle Kippenberger-Fans als gerade erschienener großformatiger Bildband ein wahrer Schatz. Die aufregende und intime Wechselwirkung zwischen Künstler und Fotograf geben den Bildern ein Spannung wie in einer solch geballten Form nur selten zu finden ist. Kippenberger, der seine Bildwirkung genau zu kalkulieren wusste, forderte Fuchs heraus. Die Begeisterung der beiden lässt diesen Bildband leben wie kaum eine andere Porträtsammlung. Eine Sonderausgabe mit drei signierten Prints im Leinenkarton ist ebenfalls bei uns erhältlich. Mit einem Text von Michael Würthle.
Die Vorzugsausgabe enthält drei signierte und nummerierte Prints.
 
Snoeck 2007 /// 315 x315 mm /// 56 Seiten /// 20 farbige Abbildungen ///gebunden /// Auflage 30 /// Buch und Prints sind signiert /// In hochwertiger Leinenbox /// englisch, deutsch
 
  
 
 
nächstes Bild
 
   
suche starten
fotografie design kunst architektur pop
0